Study in Germany, Rostock e.V.
Study in Germany, Rostock e.V.

 

 

Berufliche und umweltbewusste Bildung

 

Fachkurs und Sprachkurs B2 für Ingenieure und Techniker

 

 

Umweltrelevante Kenntnisse sind in der beruflichen Bildung unabdingbar. Sie sind die Grundlage für nachhaltiges Handeln. Die Zielgruppe unseres Projektes sind geflüchtete Studierende und Absolventen aus den Bereichen der Agrar- und Ingenieurwissenschaften bzw. Technik.

 

Mit Wissenschaftlern der Universität Rostock sollen solche Themenkreise, wie Abfallwirtschaft, nachhaltige Energien, umweltgerechter Umgang mit Wasserressourcen u.v.a.m. für die und mit den Kursteilnehmern von allen Seiten beleuchtet und die Erkenntnisse gefestigt werden.

Ein allgemeinsprachlicher Kursteil bereitet Sie auf eine Prüfung – Niveau B2 – vor.

Experten aus Praxis und Wissenschaft unterstützen Ihren Spracherwerb und die Vertiefung des fachsprachlichen Wissens.

Module:

  • Basiswissen Umwelt,
  • Technik und Natur,
  • Naturschutz und Landschaftsplanung,
  • Umwelt und Abfall, 
  • Umweltschutz in Ingenieur- und Agrarwissenschaften, 
  • Erneuerbare Energiequellen und Energieeffizienz,
  • Maritimer Umweltschutz

 

Der Kurs wird durch Tutorinnen und Tutoren betreut, sodass ein Austausch mit ausländischen und deutschen Studierenden auch in der Freizeit immer möglich ist.

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene ingenieurwissenschaftliche Ausbildung (Studium oder Ausbildung),
  • solide Deutschkenntnisse B1 (Zertifikat; ein Einstufungstest kann zusätzlich verlangt werden).

 

Ansprechpartner

Michael Teichmann: michael.teichmann@study-in-germany-info.de

 

Termine

  • 11. September 2017 - 25. Januar 2018
Die Deutsche Stiftung Umweltschutz fördert den Kurs.

Hier finden Sie uns

Hermannstr. 34a

18055 Rostock

Sprechzeiten

montags 10:00 Uhr - 12:00 Uhr,

dienstags 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

donnerstags 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Postadresse

Study in Germany, Rostock e.V.
PF 101101
18002 Rostock

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008-2018, Study in Germany, Rostock e.V.